Aktuelles

27.10.2015

ISDN vor dem Aus

Was ist ALL-IP? Kann das meine Telefonanlage?

Analoge Telefonie über ISDN wird bald der Vergangenheit angehören, da die Telekom in den nächsten Jahren eine vollständige Netzumstellung auf IP-Technik anstrebt. Aber was bedeutet das für Sie und Ihr Unternehmen. Können Sie Ihre vorhandene Telefonanlage noch so weiter nutzen oder müssen Sie aktiv werden?

Weiterlesen …


19.10.2015

Cyberversicherung

Was ist eine Cyberversicherung? Lohnt sich ein Abschluss?

So segensreich die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung für die meisten Menschen auch sind - ehrlicherweise sollten auch die Gefahren nicht verschwiegen werden. Sogenannte Cyber-Kriminalität gewinnt leider an Bedeutung, weil sich mit sensiblen Daten unter Umständen viel Geld verdienen lässt. Außerdem werden die meisten Unternehmen bei ihrer IT-Infrastruktur an einem empfindlichen Nerv getroffen. Neben einer entsprechenden Absicherung kann sich deshalb auch der Abschluss einer Cyber-Versicherung lohnen.

Weiterlesen …


11.10.2015

Die 10 größten Gefahren im Internet

Bitkom-Ranking

Das Internet ist längst kein sicherer Ort mehr, überall lauern Gefahren. Bitcom hat die 10 größten Cyber-Bedrohungen in einem Ranking zusammengefasst.

Weiterlesen …


09.03.2015

Mobile Security

Gefahren durch Vernachlässigung

Spätestens seit den Skandalen der letzten Jahre ist jedem Bürger bewusst, wie wichtig eine grundlegende IT-Sicherheit im Privatbereich ist. Viele Firmen propagieren seit Jahren sichere Firmennetze, sind jedoch im Bereich der Mobile Security vollkommen unbedarft. So ist es in vielen Unternehmen Usus, dass private Mobilgeräte nicht nur zum Daten- und Terminmanagement genutzt werden, sondern auch Zugriff auf das interne Firmennetzwerk erhalten. Schädlingen und Eindringlingen sind oftmals Tür und Tor geöffnet.

Weiterlesen …


03.03.2015

Windows Server 2003

Das Support-Ende naht

Der sogenannte "Mainstream-Support" für Windows Server 2003 endete bereit vor knapp vier Jahren im Sommer 2010. Am 14. Juli 2015 lässt Microsoft nun endgültig den Vorhang für das erfolgreiche Betriebssystem fallen und den Extended-Support ebenfalls auslaufen. Betroffen sind hiervon die Originalversion sowie die R2-Editionen. In diesem Zusammenhang hat das United States Computer Emergency Readiness Team (US-CERT) auf potentielle Gefahren für kleine und mittelständische Firmen aufmerksam gemacht, die weiterhin die rund 11 Jahre alte Server-Software einsetzen möchten.

Weiterlesen …


12.01.2015

Windows 10

Was erwartet die Nutzer?

Die Entwicklung von Windows 10 ist so weit abgeschlossen, dass Testern und Technikern die Beta-Version bereits zum Download zur Verfügung steht. Microsoft geht mit der Veröffentlichung seines neuen Betriebssystems einen ungewöhnlichen Weg und lässt auf Windows 8 die Version Windows 10 folgen. Da viele User nicht von Windows 8 überzeugt werden konnten und nach wie vor mit dem Vorgänger Windows 7 arbeiten, kann dieser Bruch in der Namentradition darauf hinweisen, dass die Nutzer Neues erwartet. Viele hoffen, dass Microsoft zu Altbewährtem zurückkehren und mit den aktuellen Features von Windows 8 kombinieren wird. Und tatsächlich scheint der Detmolder Softwareriese die Bedürfnisse seiner Nutzer erkannt zu haben: Das beliebte Startmenü kehrt zu Windows 10 zurück. Darüber hinaus entdeckten die ersten Betatester keine bahnbrechenden Neuerungen. Dafür gibt es verschiedene Verbesserungen im Detail.

Weiterlesen …


20.03.2014

Support von Windows XP ist am 8. April ausgelaufen

Die Zeit ist da...Wechseln Sie jetzt!

·         Ab 2014: Keine neuen Sicherheits­updates
·         Keine Fortführung der Wartungs­services
·         keine weiteren Problembehebungen

Ihre PCs mit Windows XP sind ab dem 8. April 2014 unzureichend vor Viren, Spy- und anderer Malware geschützt. Die daraus resultierenden Gefahren reichen vom Daten­verlust über das Botnet-Hosting bis hin zum Totalausfall des Computers.

Im Ernstfall kann das für Sie Kosten-, Produktivitäts-, und Sicherheitsnachteile bedeuten. Das muss nicht sein,
...

Weiterlesen …


20.03.2014

Den Super-Gau vermeiden

Modernes Monitoring - Grundlage für Datensicherheit und Zeitersparnis

So kann es einen treffen:
Sie betreten morgens die Firma und versuchen, den PC hochzufahren. Völlig
korrekt eingeloggt, doch der Bildschirm bleibt schwarz. Lediglich eine
Zahlungsaufforderung zur Entsperrung Ihres PCs erscheint. Kurz – es geht nichts
mehr.

Weiterlesen …


11.03.2014

Warum sich der Chef der IT persönlich annehmen sollte

Die IT spielt in vielen Unternehmen eine maßgeblich wichtige Rolle und ist oft entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Manager und Geschäftsführer überlassen allerdings allzu gerne diesen Unternehmens-bereich ihren internen Spezialisten und kümmern sich im groben nur um Ergebnisse und die Richtungsvorgaben.

Weiterlesen …